2022

2022-11-06
Technische Übung

2022-11-06 FF Übung Technisch - 3.jpg

06.11.2022 - Antreten zur technischen Übung!

Heute wurde vom Absichern und Stabilisieren von Unfallfahrzeugen über den Brandschutz bis hin zum Einsatz der hydrulischen Rettungsgeräte alles durchgenommen.

 

- Wir für Euch - Unsere Freizeit für Eure Sicherheit - 24/7 -

-Gut Wehr-

2022-10-20
Probelauf der TS nach Reparatur

2022-10-20 FF Probelauf TS nach Reparatur - 1.jpg

Nachdem am 15.10.2022 unsere Tragkraftspritze nicht so wollte wie sie hätte sollen, wurde sie von unserem Feuerwehrkameraden Jürgen Schodl einer Kontrolle unterzogen und repariert.

Nach erfolgter Reparatur wurde sie natürlich noch einem Belastungstest (ansaugen und fördern) unterzogen.

Danke an alle die sich ständig Zeit nehmen und immer da sind wenn es etwas zu tun gibt.

-Gut Wehr-

2022-10-15
UA - Übung in Staatz

2022-10-15 FF UA-Übung in Staatz - 40.jpg

Diesen Samstag, den 15.10.2022, durfte die Feuerwehr Staatz-Kautendorf die jährliche UA-Übung organisieren.

Hierbei stand unser weithin sichtbarer Berg mit seinem Waldbestand im Mittelpunkt.

Angenommen wurde ein Waldbrand, der die Aufmerksamkeit des ganzen UA-Staatz forderte. 

Von verschiedenen Standorten aus wurde die Bekämpfung des Brandes geübt und ein großes Augenmerk wurde dabei auch auf  mögliche Probleme bei der Wasserversorgung gelegt.

Nach erfolgreicher Übung durften sich die anwesenden Feuerwehrmitglieder des UA-Staatz noch über eine von der Gemeinde zur Verfügung gestellte Stärkung freuen.

Hierfür ein DANKE an die Gemeinde Staatz.

-Gut Wehr-

2022-10-15
FJ - Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrtechnik in Neuruppersdorf

2022-10-15 FJ Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrtechnik - 32.jpg

Am Samstag wurde  dem 15.10.2022 wurde in Neuruppersdorf das Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrtechnik abgenommen.

Auch unsere Feuerwehrjugendmitglieder waren natürlich mit dabei und durften am Ende des Tages dieses Abzeichen in Empfang nehmen.

Mädels und Jungs, wir sind stolz auf euch. 

-Gut Wehr-

2022-10-08
Schadstoffübung in Neuruppersdorf

2022-10-08 FF-Schadstoffübung Neuruppersdorf - 10.jpg

Schadstoff Viertelsübung

NEURUPPERSDORF - Am 08.10.2022 fand die Schadstoffviertelsübung des Viertel OST (Weinviertel) in Neuruppersdorf statt. Schadstoffzüge aus den Bezirken Mistelbach, Gänserndorf und Hollabrunn übten den Ernstfall. 

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall zwischen zwei LKW, wobei beide im angrenzenden Feld zum Liegen kamen. Bei einem der beiden Fahrzeuge handelte sich um einen Tanklastwagen, welcher Pestizide transportierte. Durch den Verkehrsunfall wurde ein Leck geschlagen, woraus das transportierte Medium unkontrolliert austrat. Der zweite LKW war mit Stückgut beladen, wobei auch darunter gefährliche Stoffe waren. Unter anderem waren Schwefelsäure und Natriumdithionit geladen. Diese Stoffe reagieren miteinander und haben eine gefährliche, chemische Reaktion zur Folge.

Die örtlich zuständige Feuerwehr Neuruppersdorf stellte diese Lage fest, setzte Erstmaßnahmen und führte die Menschenrettung der beiden Lenker durch. Außerdem wurde durch den Einsatzleiter auf Grund der Lage beschlossen, die Schadstoffzüge der Bezirke Mistelbach, Gänserndorf und Hollabrunn zu alarmieren. 

Bis zum Eintreffen der Schadstoffkräfte wurde durch die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Neuruppersdorf die Unfallstelle weiträumig abgesperrt.

Der ersteintreffende Schadstoffzug des Bezirkes Mistelbach begann sofort mit Schutzanzüge der Schutzstufe 3 mit weiteren Erkundungsmaßnahmen bei den beiden verunfallten LKW. Unterstützt bei der Erkundung wurde der Schadstoffzug durch ein Drohenteam. So wurden direkt Aufnahmen und Bilder in die Einsatzleitung übertragen. Außerdem wurde das aus dem Tankwagen austretende Medium aufgefangen und mit ersten Dichtmaßnahmen begonnen. Zwischenzeitlich wurde auch ein Dekontaminationsplatz aufgebaut, bei welchem Personen, welche mit den gefährlichen Stoffen in Berührung kamen, gereinigt werden, um eine Verbreitung der dieser außerhalb der Sicherheitszone zu vermeiden. 

Im Zuge der Erkundung durch die Schutzanzugsträger wurde festgestellt, dass sich noch zwei weitere Personen im Bereich der Ladefläche des Stückguttransporters befanden. Diese beiden Personen wurden unverzüglich gerettet, dekontaminiert und durch Feuerwehrsanitäter in weiterer Folge erstversorgt. 

Die Schadstoffzüge der Bezirke Gänserndorf und Hollabrunn rüsteten sich nach deren Eintreffen ebenso mit Schutzanzüge der Schutzstufe 3 aus und es wurden bereits im Einsatz stehende Trupps abgelöst, da das Arbeiten mit Schutzanzüge eine große, körperliche Belastung ist. 

Während der Arbeiten kam es im LKW, welcher mit dem Stückgut beladen war, zu einer chemischen Reaktion, welche eine Rauchwolke zur Folge hatte. Der Trupp der Schutzanzugträger, welcher zu diesem Zeitpunkt gerade im Fahrzeuginneren arbeitete, zog sich unverzüglich zurück und sondierte die Lage von einer sicheren Entfernung. Nach dem sich der Rauch verzogen hat, wurde damit fortgesetzt, die unterschiedlichen Stoffe voneinander zu trennen und diese in geeignete Behältnisse zu legen, mit welchen ein gesicherter Abtransport von der Einsatzstelle möglich war. 

Bei dem Tanktransporter wurde ebenso begonnen, dass das noch im Tank befindliche Pestizid in entsprechende Behälter umzupumpen. 

Noch während der Übung wurde durch die Einsatzleitung eine Pressekonferenz abgehalten, wo alle anwesenden Pressevertreter Informationen zur Lage erhielten. 

Nachdem alle Aufgabenstellungen erfolgreich abgearbeitet wurden, konnte die Übung beendet werden. Eine Übungsnachbesprechung fand im Feuerwehrhaus Neuruppersdorf statt.

Bei der Übung nahmen 90 Feuerwehrmitglieder mit 30 Fahrzeugen im Einsatz. 

BFKDT OBR Markus Schuster machte sich selbst ein Bild vor Ort und war von der tollen Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Schadstoffzügen begeistert. Er bedankte sich bei allen anwesenden Feuerwehrmitglieder für deren Engagement in diesem sehr umfangreichen Sachgebiet. 

Text: BFKDO Mistelbach

 

-Gut Wehr-

2022-09-22
Urkundenüberreichung in der
NÖ-Landesfeuerwehrschule

2022-09-22 FF 125-Jahre in Tulln 1.jpeg

Heute wurde unserer Feuerwehr, aufgrund unseres 125 Jährigen Bestehens, die Ehre zuteil, von unserer Landeshauptfrau eine Urkunde über Dank und Anerkennung für unser Wirken in dieser langen Zeit, eine Urkunde des Landes Niederösterreich zu empfangen.

Zu diesem Anlass fuhren stellvertretend für unsere Feuerwehr KDT Leopold Fröschl, KDTStv Thomas Berthold und BGM Daniel Fröschl um die Urkunde entgegen zu nehmen.

 

-Gut Wehr-

2022-07-02
LFLB in Tulln

IMG-20220704-WA0005.jpg

Die Bewerbsgruppen Staatz-Kautendorf 1 und Staatz-Kautendorf 2 treten beim Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Bronze und Silber an.

In Bronze erreichten unsere "Jungen" den 18. Platz von insgesamt 350 angetreten Gruppen und in Silber den 14. Platz von 204 angetreten Gruppen.

Unsere kaum älteren Kameraden erreichten in Bronze mit Alterspunkten den 13. Platz von 58 Gruppen und in Silber mit Alterspunkten den 27. Platz von 34 angetreten en Gruppen.

Wir wollen euch allen zu euren hervorragenden Leistungen herzlichst gratulieren!

 

-Gut Wehr-

2022-07-01
Unwettereinsatz

IMG_20220702_080605.jpg

Neben Einsatzorten in Staatz-Kautendorf (Wasser im Keller und diversen Baum - und Strauchteilen auf den Gemeinde - und Bundesstraßen) unterstützten wir auch die benachbarten Feuerwehren beim Straßenreinigung.

Wir sind mit 3 Fahrzeugen und 21 Mitgliedern im Einsatz gewesen und haben dabei 48 km zurückgelegt.

Nach dem Einrücken ins Feuerwehrhaus durfte natürlich die Fahrzeug - und Gerätepflege nicht fehlen um wieder voll einsatzfähig für euch bereit zu sein.

 

-24/7 immer für euch da-

-Gut Wehr-

2022-06-25
BFLB in Staatz-Kautendorf

2022-06-25 FF BFLB-Mistelbach und Fest in Staatz-Kautendorf - 80.JPG

Der Bewerb ist geschlagen - ALLE Gruppen waren super!

Es gab so manche Fehler, aber die Kameradschaft und Freundschaft besteht, denn nur gemeinsam sind wir stark.

Ein tolles Fest, ein super Bewerb und ganz viele tolle Kameraden und Zuseher.

 

-Gut Wehr-

2022-06-16
AFJLB in Ameis

2022-06-16 AFJLB in Ameis - 343.jpg

Ganz stolz sind wir auf unsere jüngsten in der Feuerwehr.

Beim BFJLB in Ameis erreichten sie den 2. Platz in Bronze, 3. Platz in Silber und den Gesamtsieg haben sie somit auch errungen!

Wir gratulieren unseren Kid´s ganz herzlich!

Weiter so!!!!!!

 

-Gut Wehr-

2022-06-16
Fronleichnam

2022-06-16 FF Fronleichnam - 12.JPG

Fronleichnam-Feuerwehr-Sonnenschein-Ortsmusik-Bevölkerung

Die Feuerwehr ist wie immer und überall dabei.

Nicht nur im Marschblock der Feuerwehr sondern auch bei der Musik, bei den Ministranten, bei den Trägern des Himmel´s.

Bei strahlendem Sonnenschein - ein schönes Kirchenfest.

 

-Gut Wehr-

2022-06-11
AFLB Mistelbach in Ebersdorf /Zaya

2022-06-11 FF AFLB Mistelbach in Ebersdorf a. d. Zaya - 3.jpg

Am Samstag fuhren unsere beiden Bewerbsgruppen nach Ebersdorf/Zaya um am dortigen Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb teilzunehmen.

Zurück kamen sie mit insgesamt 4 Pokalen.

Unsere "Oldis" belegten sowohl in Bronze als auch in Silber in der Wertungsgruppe -Gäste mit Alterspunkten- jeweils den 1. Platz und die "Jungen" haben natürlich auch zwei hervorragende Plätze errungen.

In Bronze erreichten sie in der Gästewertung den 4. und in Silber den 3. Platz.

Wir gratulieren beiden Bewerbsgruppen zu diesen wirklich Tollen Plätzen!

24-7 immer für EUCH da

-Gut Wehr-

2022-05-28
AFLB in Unterolberndorf

2022-05-28 FF WKG Unterolberndorf - 2.jpg

Die WKG 1 & 2 fuhren nach Unterolberndorf zum dortigen AFLBW.

In Bronze-Gäste erreichte die WKG1 aufgrund von 15 Fehlerpunkten den 5. Rang (ohne Fehler wäre sich der 1 Platz ausgegangen).

In Silber-Gäste erreichten sie den fantastischen 2. Rang.

Die WKG2 erreichte in Bronze-Gäste mit Alterspunkten den 3. Platz.

Wir gratulieren Euch allen zu eurer Leistung

24-7 immer für EUCH da

-Gut Wehr-

2022-05-21
Hochzeit Gerald und Sabrina

2022-05-21 FF Gerald & Sabrina Hochzeit - 3.jpg

Wir durften unserem Kameraden Gerald Lachmayer und seiner Sabrina zur Hochzeit gratulieren.

Auch auf diesem Weg wünschen wir euch ALLES GUTE für euren gemeinsamen Lebensweg!

24-7 immer für EUCH da

-Gut Wehr-

2022-05-20
Technische Übung - Stationsbetrieb

2022-05-20 FF Übung Stationsbetrieb - 11.jpg

Wir führten eine technische Übung im Stationsbetrieb durch.

Unter anderem waren die Schwerpunkte das Sichern und Stabilisieren von Fahrzeugen, der Einsatz von Hebekissen,...

24-7 immer für EUCH da

-Gut Wehr-

2022-05-16
Container für die Bewerbsgruppen

2022-05-16 FF WKG Container - 20.jpg

Nach langem vorbereiten und zahllosen Stunden Arbeit war es nun soweit und der Container für die Bewerbsgruppen konnte an seinen Bestimmungsort gestellt werden.

24-7 immer für EUCH da

-Gut Wehr-

2022-05-14
Feuerwehrbewerb in Kottingneusiedl

IMG-20220515-WA0011.jpg

Samstag 14.05.2022 - Kottingneusiedl

Die WKG Staatz-Kautendorf 1 nimmt am Bewerb in Kottingneusiedl teil und qualifiziert sich mit 36 Sek. fehlerfrei für die K.O.-Runde.

Bei der Teilnahme an der K.O.-Runde reichte es aber gegen die WKG aus Alberndorf leider nicht um weiter zu kommen.

Trotz allem eine beachtliche Leistung unserer Jungs.

Alles in allem erreichten sie den 7. Platz.

Wir freuen uns schon auf die nächsten Bewerbe!

24-7 immer für EUCH da

-Gut Wehr-

2022-05-13
Übung in der VS-Staatz

2022-05-13 FF VS-Übung - 2.jpg

Wir halten jedes Jahr eine Evakuierungsübung, abwechselnd im Kindergarten Staatz und der Volksschule Staatz, ab.

Heuer waren wir in der Volksschule Staatz und durften dort gemeinsam mit den Schülern und Lehrern diese Übung durchführen.

Dabei wurden die Lehrer im Umgang mit den Feuerlöschern geschult.

Den Kindern durften wir die Feuerwehr etwas näher bringen, ihnen unsere Fahrzeuge und Gerätschaften zeigen, etwas Werbung für die Feuerwehrjugend machen und gemeinsam eine schöne Zeit verbringen.

Ein herzliches DANKE gilt hier dem Lehrpersonal für die gute Zusammenarbeit.

24-7 immer für EUCH da

-Gut Wehr-

2022-05-07
125 Jahre Feuerwehr Staatz-Kautendorf

2022-05-07 FF 125-Jahre Festakt - 222.jpg

Am Samstag feierten wir "125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Staatz-Kautendorf".

Zu Beginn dieser Feierlichkeit besuchten wir die Hl. Messe zu Ehren unseres Schutzpatrons dem Hl. Florian, danach wurden die Feuerwehrmitglieder, welche von der Feuerwehrjugend in den Aktivdienst überstellt wurden, feierlich angelobt und im Anschluss begaben wir uns ins VAZ-Staatz zum Festakt mit zahlreichen Ehren- und Festgästen.

24-7 immer für EUCH da

-Gut Wehr-

2022-05-05
Technischer Einsatz - Verkehrsunfall

2022-05-05 FF VU T2 Ernsdorf-Frättingsdorf - 2.jpg

Um 11:09 Uhr wurden wir, gemeinsam mit den Feuerwehren Ernsdorf und Ameis, zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung alarmiert.

Aus uns unbekannter Ursache kam ein PKW, mit zwei Insassen, von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb am Dach liegen.

Die beiden Insassen wurden zur Erstversorgung an die Teams der Rettung übergeben und ins Spital gebracht.

Hier wollen wir uns wieder einmal bei allen mitwirkenden Einsatzorganisationen (RK, Polizei, Feuerwehr Ameis, Feuerwehrarzt) für die gewohnt professionelle Zusammenarbeit bedanken.

Die Feuerwehr Staatz war mit 3 Fahrzeugen und17 Mitgliedern vor Ort, ebenso die Feuerwehr Ameis mit 2 Fahrzeugen, das RK-Laa und Mistelbach mit 4 Fahrzeugen und auch die Polizei Staatz.

Likes gelten der Arbeit der Einsatzkräfte.

24-7 immer für EUCH da

-Gut Wehr-

2022-04-30
Maibaum aufstellen beim 
Kommandanten

2022-04-30 FF-Maibaum bei KDT - 3.jpg

Am 30.4. durften wir unserem KDT Leopold Fröschl einen Maibaum aufstellen.

Mit viel Freude packte eine Mischung aus jung und nicht mehr ganz so jung an um den Baum in die richtige Position zu bringen.

24-7 immer für EUCH da

-Gut Wehr-

2022-04-21
Übung mit der FF Enzersdorf beim neuen SPAR

2022-02-21 FF-Übung Spar-Fiby - 110.jpg

Am 21.4.2022 durften wir, gemeinsam mit der Feuerwehr Enzersdorf, den neuen SPAR-Markt, welcher im Ortsgebiet von Enzersdorf liegt beüben.

Ein herzliches DANKE gilt der Familie Fiby aus Neudorf, welche diesen Markt betreibt und uns diese Übung ermöglichte.

Es war für die Feuerwehren sehr wichtig die Örtlichkeit kennen zu lernen, zu erfahren wo und wie Zutritt zu erlangen ist, wie es um die Wasserversorgung bestellt ist,....

Ein Dank gilt auch der Feuerwehr Enzersdorf für die Einladung zu dieser Übung.

Die beiden Feuerwehren waren mit 5 Fahrzeugen und 36 Mitgliedern vor Ort.

Auch unser Bürgermeister Daniel Fröschl beehrte uns bei der Übung.

Danke allen für die gewohnt hervorragende Zusammenarbeit.

24-7 immer für EUCH da

-Gut Wehr-

2022-03-27
Gruppenfoto

2022-03-27 FF Gruppenfoto.JPG

Heute konnten wir, bei wunderbarem Wetter, ein Gruppenfoto unserer Feuerwehrmitglieder machen.

Hier sind insgesamt 2494 Altersjahre und 1418 Feuerwehrjahre zu sehen.

Wir wollen ALLEN für die bereits geleisteten Jahre danken und freuen uns auf noch viele Jahre miteinander.

24-7 immer für EUCH da

-Gut Wehr-

2022-03-20
Übung im Stationsbetrieb

2022-03-20 FF-Übung Stationsbetrieb - 39.JPG

Bei wunderbarem Wetter und mit 22 voll motivierten Kameraden konnten wir eine Übung im Stationsbetrieb abhalten.

Tragkraftspritze, Abschleppachse, Wärmebildkamera, Einbaupumpe,....

auffrischen, festigen, lehren und kennenlernen.

24-7 immer für EUCH da

-Gut Wehr-

Leistungsbericht der NÖ Feuerwehren
für das Jahr 2021

2022-01-08
Service bei allen motorgetriebenen Geräten und Fahrzeugen

2022-01-08 FF Fahrzeug und Geräte Motorenservice - 25.jpg

Am heutigen Tag haben drei unserer jungen Kameraden - Christoph Suchna, Jürgen Schodl, Florian Fröschl - und ein Freund und Helfer welcher auch immer für uns da ist - Hermann Schodl - bei unseren Fahrzeugen und bei den motorbetriebenen Geräten (Stromerzeuger, Tragkraftspritze, Motorkettensäge,...) ein umfangreiches Service und Reparaturen durchgeführt.

Mit nicht ganz 11 Stunden Arbeitszeit war das ein sehr umfangreicher Arbeitstag und dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken.

Alles damit wir jeder Zeit, sicher und zuverlässig helfen können wenn unsere Hilfe benötigt wird.

24-7 immer für EUCH da

-Gut Wehr-

2022-01-07
Mitgliederversammlung

2022-01-07 FF Mitgliederversammlung - 3.jpg

Unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen wurde die jährliche Mitgliederversammlung der Feuerwehr Staatz-Kautendorf im Pfarrsaal-Staatz abgehalten.

Unser UA-Kdt HBI Markus Stockhammer beglückte uns ebenso mit seiner Anwesenheit wie unser Bgm. Daniel Fröschl.

Neben zahlreichen Berichten des Kdt, der Fachchargen und Sachbearbeiter wurden zahlreiche Beförderungen ausgesprochen und heuer insgesamt 7 FJ-Mitglieder in den Aktivdienst überstellt.

-Gut Wehr-

2021

 
 

2021-12-24
Friedenslicht FJ im Feuerwehrhaus

2021-12-24 FJ-Friedenslicht.png

Am 24. Dezember stellte die FJ-Staatz im Feuerwehrhaus, unter Einhaltung der Covidregeln, wieder das Friedenslicht für die Bevölkerung zur Verfügung.

- Gut Wehr -

2021-12-08
Vorsorgliche Schneekettenmontage aufgrund der vorhergesagten Wetterlage

2021-12-08 FF Schneeketten montieren LFA-B - 4.jpg

Aufgrund des vorhergesagten Schneefalls wurden von uns vorsichtshalber bereits Schneeketten auf die einsatzrelevanten Fahrzeuge montiert.

24/7 für Euch da!

- Gut Wehr -

2021-11-07
Übung technischer Einsatz mit Fahrzeugbrand

Sonntag Vormittag 09:30 in Staatz:

- Ü B U N G -

Technischer Einsatz für die Feuerwehr Staatz mit anschließendem Fahrzeugbrand.

Wir übten die Menschenrettung aus einem PKW mittels Einsatz unseres

hydraulischen Rettungssatzes, des Spineboards und aller anderen uns zur Verfügung stehenden Mittel.

Nach erfolgreicher "Menschenrettung" wurde noch die Bekämpfung eines Fahrzeugbrandes unter Verwendung des Schaumrohrs geschult.

In der Hoffnung beide Übungsszenarien so schnell NICHT im Einsatz erleben zu müssen werden wir uns auch über die Wintermonate für die Bevölkerung weiterbilden.

24/7 für Euch da!

- Gut Wehr -

2021-11-07 FF Technische Übung - 15.jpg

2021-11-03
Technischer Einsatz - verlorenes Ladegut

Die Feuerwehr Staatz-Kautendorf wurde um 05:12 Uhr zu einem Technischen Einsatz - verlohrenes Ladegut auf der B46 - Richtung Ernsdorf alarmiert.

Das Ladegut stellte sich als Sorghum-Hirse (kleine runde Körner) heraus.

Nach dem entfernen der größten Gefahr und dem Eintreffen der Straßenmeisterei mit LKW und Kehrbesen so wie einem Bagger konnten wir um 06:00 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Im Einsatz waren das RLF-A und das KDOF mit 8 Feuerwehrmitgliedern, die PI Staatz sowie ein Traktor mit Frontlader und ein Traktor mit Anhänger.

- Gut Wehr -

#ffstaatz #polizei #strm

2021-11-03 FF TE verlorenes Ladegut B46 Staatz-Ernsdorf - 5.jpg

2021-10-31
Waldbrand Hirschwang/Rax

IMG-20211031-WA0012.jpg

Auch die FF Staatz-Kautendorf unterstützt mit dem Tanklöschfahrzeug die Feuerwehren in Hirschwang/Rax.

Markus Fenz und Herbert Fröschl sind am Sonntag zeitig in der Früh, gemeinsam mit anderen Feuerwehren unseres Katastrophenhilfszugs Richtung Rax aufgebrochen.

2021-10-16
UA-Übung in Ernsdorf

2021-10-16 FF UA-Übung in Ernsdorf - 30.jpg

17:03 Uhr - Alarmierung der FF Staatz-Kautendorf zu einem Scheunen- od. Schuppenbrand (B3).

- ÜBUNG - ÜBUNG - ÜBUNG -

Gemeinsam mit den anderen Feuerwehren wurden wir zu einer UA-Übung nach Ernsdorf alarmiert.

Übungsannahme:

Brand eines Schuppen/Scheune im hinteren Teil eines landwirtschaftlichen Anwesens.

Der Zugang war nur von vorne möglich und die Wasserversorgung für die Brandbekämpfung über den Steilhang hinter dem Anwesen war aufgrund der Distanz und der örtlichen Gegebenheiten nicht ganz einfach.

Mehrere ATS-Trupps führten die angenommene Menschenrettung und den Innenangriff durch.

Insgesamt waren an die 60 Feuerwehrmitglieder der Feuerwehren Ameis, Ernsdorf, Enzersdorf, Staatz-Kautendorf, Waltersdorf und Wultendorf an dieser Übung beteiligt.

Die Feuerwehr Staatz-Kautendorf stellte dabei 3 Fahrzeuge und 18 Mann.

 

- Gut Wehr -

#ffstaatz, #ffwaltersdorf, #ffameis, #ffernsdorf, #ffenzersdorf, #wultendorf, #staatz,

2021-10-07
Branddienstübung Bauhof-Staatz

2021-10-07 FF Branddienstübung mit FF-Waltersdorf im Bauhof Staatz - 13.jpg

Bei der feuerwehrübergreifenden Branddienstübung am Bauhof und Altstoffsammelzentrum der Marktgemeinde Staatz wurden, gemeinsam mit der FF Waltersdorf, 3 ATS-Trupps zur Menschenrettung eingesetzt.

Die Zubringeleitung für das Löschwasser wurde unter Zusammenarbeit beider Wehren gelegt und in weiterer Folge das Übungsszenario gemeinsam abgearbeitet.

- Nur gemeinsam sind wir stark -

Daher freut es uns immer wieder wenn uns andere Feuerwehren zu ihren Übungen einladen oder diese uns dabei unterstützen.

- Gut Wehr -

#ffstaatz, #ffwaltersdorf, #staatz

2021-09-28
Technischer Einsatz

2021-09-28 FF T1 B46 Staatz-Laa km22.0 - 5-1.jpg

Technischer Einsatz:

Um 17:48 wurden wir zu einem technischen Einsatz T1 auf der B46 bei km 22,0 gerufen.

Vor Ort konnten wir feststellen, das ein PKW in den Graben gerutscht war und aus eigenem nicht mehr auf die Fahrbahn konnte.

Da bereits die Rettung und die Polizei vor Ort waren, es keine Verletzten gab, brauchten wir nur mehr das Unfallfahrzeug bergen und konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Im Einsatz waren das KDO-Staatz und das LFA-B mit 7 Feuerwehrmitgliedern, ein Fahrzeug des Roten-Kreuzes und die Polizei Staatz mit einem Fahrzeug.

- Gut Wehr -

#roteskreuz, #ffstaatz, #polizei

2021-09-19
Jährlicher ATS-Leistungstest

2021-09-19 FF Jährlicher ATS-Leistungstest - 4.jpg

Wie vorgesehen wurde auch heuer wieder der jährliche Leistungstest für die ATS-Träger durchgeführt.

Neben dem Angebot der Laufüberprüfung wurde auch die Möglichkeit der Testung am Ergometer bereitgestellt.

Alle an diesem Tag  getesteten Mitglieder haben auch das geforderte Leistungslimit erreicht.

- Gut Wehr -

2021-09-12
FJ-Gruppen des UA-Staatz wurden vom Bgm. Daniel Fröschl zum Essen eingeladen

2021-09-12 FJ Bürgermeisteressen in der Klause - 11.jpg

Nachdem die Bewerbsgruppe des UA-Staatz bei den letzten Landesleistungsbewerben so hervorragend abgeschnitten haben, wurden wir von unserem Bürgermeister zu einem Essen  eingeladen.

Leider kam dann CORONA dazwischen und es war uns nicht möglich in so einer großen Gruppe essen zu gehen.

Aber trotz dieser langen Zeit zwischen dem Bewerb damals und jetzt hat unser Bürgermeister nicht auf uns vergessen und uns eben jetzt zu diesem versprochenen Essen eingeladen.

Wir wollen uns auf diesem Weg noch für diese Einladung bedanken.

Es hat uns sehr geschmeckt und es war ein herrliches Wetter um miteinander im freien zu essen - DANKE.

- Gut Wehr -

2021-09-09
technische Übung mit Ölaustritt

2021-09-09 FF Übung technisch mit Ölaustritt - 69.jpg

Die Übungsannahme war ein PKW welcher vom Feldweg abgekommen war und in einem Graben gerutscht ist, wobei sich der Fahrer nicht selbstständig aus dem PKW befreien konnte und das Fahrzeug so beschädigt wurde, das auch diverse Betriebsmittel ins Wasser gelangt sind.

Daher wurde zeitgleich zur Menschenrettung eine behelfsmäßige Ölsperre errichtet um die Ausbreitung der Betriebsmittel zu verhindern.

- Gut Wehr -

2021-09-03
offene Kellertür im Schlosskeller

2021-09-03 FF WkG offene Kellertür Schlosskeller - 12.jpg

Vom 3. Sept. bis zum 5. Sept. sorgten die jungen Burschen der WKG im Schlosskeller für unser aller Wohl.

Sie übernahmen die Schank und auch die Küche bei der "Offenen Kellertür" im Schlosskeller-Staatz.

Hier wollen wir uns bei ALLEN bedanken die diese Veranstaltung so zahlreich besucht haben.

- Gut Wehr -

2021-08-20
Unser KDT feiert gemeinsam mit seinem Bruder Geburtstag und wir dürfen dabei sein.

2021-08-20 FF Leopold-Herbert-Florian Fröschl Geburtstag 50-60-20 -109.jpg

Unser Kommandant, Leopold Fröschl, feierte am 20. August, gemeinsam mit seinem Bruder Herbert seinen 50er bzw. 60er nach.

Wir durften an dieser wunderbaren Feier teilnehmen und überreichten so manches Geschenk was den Geburtstagskindern sicher zeigte, dass wir sie nicht nur als Kommandant und Kamerad sondern auch als Mensch und Freund schätzen.

Wir dürfen Euch auch hier nochmal alles Gute wünschen und uns für Euren Einsatz in der Feuerwehr bedanken.

- Gut Wehr -

2021-08-13
Ernennung zum EhrenHauptBrandInspektor - EHBI

2021-08-13 FF 50. ordentlicher Bezirksfeuerwehrtag des BFKDO Mistelbach - 1.jpg

Am 13.8.2021 wurde unserem Kameraden Franz Fritz, beim 50. ordentlichen Bezirksfeuerwehrtag des BFKDO Mistelbach der Ehrendienstgrad HBI verliehen.

Somit darf er nun nach langen Jahren als UA-KDT des UA-Staatz als Zeichen seiner verdienstvollen und langjährigen Tätigkeit bei der Feuerwehr den Dienstgrad EHBI tragen.

Lieber Franz, wir gratulieren dir dazu und bedanken uns für deinen langjährigen und unermüdlichen Einsatz im dienste der Allgemeinheit.

Foto v.l.: LBD Didi Fahrafellner, EHBI Franz Fritz, OBR Markus Schuster, BR Franz Buchmann, LAbg. Kurt Hackl

- Gut Wehr -

2021-07-15
NÖ – Feuerwehren im Hochwassereinsatz in Belgien

Belgien1.jpg

Am späten Nachmittag startet der erste Konvoi mit 110 Feuerwehrleuten nach Lüttich in Belgien um den Menschen dort zu helfen. Nach der Anfrage des Innenministeriums an den NÖ Landesfeuerwehrverband hat dieser die Hundertschaft mit den sogenannten Flachwasserbooten in das Krisengebiet losgeschickt. Beim ersten Konvoi sind 26 Boote und 22 Fahrzeug am Weg. Sie sollten am Freitag gegen fünf Uhr früh im Einsatzgebiet eintreffen.

Am späten Abend gegen 2200 Uhr sind dann weitere Kräfte aus NÖ nach Belgien geschickt werden.

-Gut Wehr-

Feuerwehrfest

IMG-20210701-WA0002.jpg

D A N K E

Am 10. und 11. Juli findet unser Feuerwehrfest auf der Felsenbühne-Staatz statt.

Wir würden uns freuen euch am Samstag und am Sonntag bei uns als Gäste begrüßen zu dürfen.

Unter Beachtung der "3-G Regel" ist der Zutritt und das Feiern bei uns kein Problem.

Am Samstag wird es nur eine "kleine" Speisekarte geben, dafür gibt es Am Sonntag unsere weltberühmten Grillhendl vom Holzkohlengrill und natürlich andere Köstlichkeiten.

-Gut Wehr-

2021-06-17
Branddienstübung RLH-Staatz

2021-06-17 FF-Übung RLH-BHF-Staatz - 18.JPG

Heute beübten wir gemeinsam mit der Feuerwehr Enzersdorf die Pelletsanlage des RLH-Staatz beim BHF-Staatz.

Angenommen war ein Brand in der Pelletsanlage und eine verletzte Person in größer Höhe welche sich nicht selbst in Sicherheit bringen kann.

Gemeinsam mit den Kameraden aus Enzersdorf arbeiteten wir beide Szenarien ab und hatten dabei noch die Gelegenheit die Löschwasserversorgung über die neue Zisterne am Gelände des Lagerhauses zu testen.

Zum Ende der Übung wurde noch eine Begehung des Areals durchgeführt um einsatzrelevantes Wissen aufzufrischen.

Danke an die Kameraden aus Enzersdorf für die gute Zusammenarbeit und auch an das RLH-Staatz für die Möglichkeit hier immer wieder zu üben.

-Gut Wehr-

2021-06-05
Technischer Einsatz

2021-06-05 FF T1 B46 km 22 - 5.jpg

Technischer Einsatz:

Heute um 21:27 wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der B46 zwischen Staatz und Laa, bei Straßenkilometer 22 gerufen.

Gleich vorweg, es ist alles gut gegangen, keinem ist wirklich was passiert.

Beim Eintreffen war bereits das RK-Laa und die Polizei vor Ort und kümmerten sich um die Insassen des Unfallfahrzeuges.

Der verunfallte PKW wurde von uns aus dem Graben geborgen und an der nächsten sicheren Stelle abgestellt.

Die Feuerwehr Staatz konnten um 22:00 wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Kameraden zu unseren Familien zurückkehren.

Im Einsatz waren das LFA-B und das KDO mit insgesamt 7 Feuerwehrmitgliedern.

Wir möchten uns noch beim RK-Laa und der Polizei für die - wie immer - gute Zusammenarbeit bedanken.

- Gut Wehr -

#roteskreuzlaa, #ffstaatz,

-Gut Wehr-

2021-05-29
Technische Übung im Stationsbetrieb

2021-05-30 FF Übung Stationsbetrieb - Ba

Heute Nachmittag wurde am Gelände des Staatzer-Bauhofs eine technische Übung im Stationsbetrieb abgehalten.

Thema waren nicht nur das Hydraulische-Rettungsgerät und die dazugehörigen Komponenten sondern auch die Korbschleiftrage, das Spineboard und das richtige Arbeiten mit Leitern.

-Gut Wehr-

2021-05-28
Kaputte Batterien beim TLFA-4000

2021-05-28 TLFA-4000 Batterien kaputt -

Am späten Freitagnachmittag mussten wir im Zuge von Bewegungsfahrten leider feststellen, dass die Batterien unseres TLFA-4000 getauscht gehören.

Nach 10 Jahren zuverlässigen Diensten in unserem Auto wurden sie nun der fachgerechten Entsorgung zugeführt und gegen neue ausgetauscht.

-Gut Wehr-

2021-05-17

Tierrettung am Staatzer-Berg

2021-05-17  FF Tierrettung Staatzer-Berg

Am Montag, gegen 20:30, wurden wir zu einer Tierrettung/Tiersuche auf dem Staatzer-Berg gerufen.

Der bereits abgängige Hund wurde, nachdem Anwohner ein Bellen auf der Nordseite des Berges gehört hatten, dort von uns gesucht und in einer Felsspalte ausfindig gemacht.

Nachdem der Hund aus der engen Schlucht gerettet werden konnte, wurde er über unwegsames Gelände zur nächsten Straße gebracht und dort der Mutter der Besitzerin übergeben.

Wir waren mit 2 Fahrzeugen und 9 Mitgliedern zu diesem Einsatz ausgerückt, hatten einiges an Sicherungsmaterial und Leuchtmitteln für diesen Einsatz auf den Staatzer-Berg mitgenommen und konnten diesen Einsatz gegen 22:00 erfolgreich im Feuerwehrhaus beenden.

-Gut Wehr-

2021-04-13

TE (T1) B46 zwischen Staatz und Ernsdorf

2021-04-13 FF TE-T1 B46 Staatz-Ernsdorf

Um 19:35 wurde die FF Staatz-Kautendorf zu einem technischen Einsatz (T1) zwischen Staatz und Ernsdorf gerufen.

Beim ausrücken wurden wir per Funk bereits darüber informiert, dass es KEINE verletzten Personen gibt und die Polizei bereits vor Ort ist.

Am Einsatzort stellten wir fest, dass das verunfallte Fahrzeug über die Böschung in den angrenzenden Acker hinunter gefahren war.

Mittels Seilwinde des LFA-B wurde das Unfallauto wieder auf die Straße gebracht und anschließend auf Anordnung der Polizei gesichert und abseits des fließenden Verkehrs abgestellt.

Im Einsatz waren das LFA-B und das KDO der FF Staatz-Kautendorf mit insgesamt 14 Mitgliedern so wie die Polizei Staatz mit 2 Mann.

-Gut Wehr-

2021-03-26

Neuwahl des Landesfeuerwehrkommandos

164977711_3603131683128456_8055868596971

...::: Neuwahl des Landesfeuerwehrkommandos :::...

 

Unter Einhaltung strenger Corona-Präventionsmaßnahmen fand im Sitzungssaal des NÖ Landtages die Wahl des Landesfeuerwehrkommandanten, seines Stellvertreters, der Vorsitzenden der Ausschüsse Ausbildung, Technik, Vorbeugender Brandschutz und Finanzen, sowie der und Feuerwehrviertelsvertreter statt und stellte damit den Abschluss der periodischen Feuerwehrwahlen dar.

Landesbranddirektor Dietmar Fahrafellner wurde mit überwältigender Mehrheit in seiner Funktion als Landesfeuerwehrkommandant bestätigt. Nachdem FVPräs Armin Blutsch für die Wiederwahl zum Stellvertreter des Landesfeuerwehrkommandanten nicht mehr zur Verfügung stand, wurde der Bezirksfeuerwehrkommandant von Krems, Martin Boyer, zum Landesfeuerwehrkommandantstellvertreter gewählt.

Nach der Wahl des Landesfeuerwehrkommandanten und dessen Stellvertreter wurden die Stimmen für die Vorsitzenden der Ausschüsse abgegeben. LFR Alois Zaussinger (Ausbildung) und LFR Josef Huber (Technik) wurden in ihren Funktionen als Ausschussvorsitzende bestätigt. LFR Manfred Damberger (Finanzen) und LFR Christian Edlinger (Vorbeugender Brandschutz) setzten sich als neue Ausschussvorsitzende bei der Wahl durch. Im Anschluss wurden die Viertelvertreter der vier Feuerwehrviertel gewählt, wobei es zu keinen Veränderungen kam. Das Mostviertel wird durch LFR Anton Weiss, das Industrieviertel durch LFR Anton Kerschbaumer, das Weinviertel durch LFR Wilfried Kargl und das Waldviertel durch LFR Erich Dangl vertreten.

„Ich bedanke mich sehr herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen, welches zeigt, dass wir den richtigen Weg im Sinne der NÖ Feuerwehr gehen! Die letzten Monate haben das Feuerwehrwesen auf eine große Probe gestellt, die wir gemeinsam mit Bravour gemeistert haben. Auf das Team Feuerwehr ist einfach Verlass“, so Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner.

Text: Markus Kellner

Fotos: Matthias Fischer

-Gut Wehr-

2021-03-19

Übergabe der Bewerbs-TS

2021-03-19 FF Übergabe Bewerbs-TS vom Ab

Am Freitag wurde eine, der vom Bezirk angekauften und in den Abschnitten aufgeteilten, Bewerbs-TS (Attrappen für die Bewerbe) vom Abschnittsfeuerwehrkommandanten, BR Manfred Koch, an die FF Staatz-Kautendorf übergeben.

Einhergehend mit der Möglichkeit diese für die Bewerbsübungen verwenden zu können erwachsen daraus natürlich auch Verpflichtungen.

So muss dieses Gerät bei allen Bewerben wo es benötigt wird dann auch von der FF Staatz-Kautendorf zur Verfügung gestellt werden, also dort hin gebracht, aufgestellt und wieder weggeräumt werden.

-Gut Wehr-

2021-03-14

1. Übung im Stationsbetrieb

2021-03-14 FF-Übung Stationsbetrieb 1. P

Heute wurde die erste Übung für dieses Jahr abgehalten.

Aufgrund der immer noch anhaltenden CORONA-Situation wurde bereits im vorhinein die Anzahl der Mitglieder beschränkt und ein Stationsbetrieb geplant um die Vorgaben der COVID-Verordnungen einhalten zu können.

Trotz allem haben wir uns gefreut wieder einmal gemeinsam üben zu können - wenn auch mit Abstand und FFP2-Maske.

-Gut Wehr-

2021-02-18

#bluelightfirestation

Auch bei uns ist es in letzter Zeit sehr still um unser Feuerwehrhaus geworden.

Alle Übungs- und Aktivitäten sind eingestellt oder können nur online abgehalten werden, nur noch wichtige Tätigkeiten dürfen durchgeführt werden.

Mit der Aktion #bluelightfirestation möchten wir euch zeigen, dass unsere Einsatzbereitschaft immer noch aufrechterhalten ist.

Die Bevölkerung kann sich wie gewohnt 365 Tage im Jahr, 7 Tage die Woche und 24 Stunden am Tag auf die Freiwillige Feuerwehr Staatz-Kautendorf, sowie all die anderen Hilfsorganisationen, verlassen.

Im Einsatzfall gibt es keine Sperrfrist, denn unsere Hilfe kann jederzeit gebraucht werden.

Vielen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Wultendorf für die Nominierung zu dieser Aktion!

Wir laden natürlich auch andere Hilfsorganisationen ein sich an dieser Aktion zu beteiligen und nominieren:

Vigili del Fuoco Volontari Mezzolombardo

Freiwillige Feuerwehr Siebenhirten

Freiwillige Feuerwehr Götzis

Freiwillige Feuerwehr Völs

 

Macht mit und setzt ein Zeichen.

Taucht euer Feuerwehrhaus in Blau!

#feuerwehr #bluelightfirestation #challenge #wirhaltenzusammen #covid19

-Gut Wehr-

2021-01

Tätigkeiten Jänner 2021

2021-01-05 Abschleppachse servicieren -

Trotz CORONA können gewisse Arbeiten im Feuerwehrhaus, an den Geräten und an den Fahrzeugen nicht einfach liegen bleiben und auf später verschoben werden.

Sowohl die Wahlen des Kommandanten und seines Stellvertreters als auch diverse Reparaturen an den Geräten und den Fahrzeugen müssen erledigt werden um weiter für euch einsatzbereit sein zu können.

-Gut Wehr-

2021-01-08

Wahl des Kommandanten

und seines Stellvertreters

2021-01-08 FF Wahl Staatz-Kautendorf - 1

Am 8. Jänner fanden die Wahlen des Feuerwehrkommandanten und seines Stellvertreters - unter Berücksichtigung der strengen Covid-19 Maßnahmen - im Feuerwehrhaus statt.

Die nächsten 5 Jahre dürfen wir uns wieder von unserem langgedienten Kommandanten OBI Leopold Fröschl und seinem Stellvertreter BI Thomas Berthold leiten lassen.

Hier möchten wir uns erst einmal für die geleistete Arbeit in den letzten Jahren bedanken und euch für die weitere Zeit alles Gute wünschen.

v.l.n.r.:   HBI Franz Fritz, HVM Maria Fröschl,OBI Leopold Fröschl,

               V Robert Geist, BI Thomas Berthold, BGM Daniel Fröschl

-Gut Wehr-

 

2020

Jahresrückblick

2020-12-23

Brandeinsatz (B4) in Ameis

2020-12-23 FF BE (B4) Ameis - 9.jpg

Heute um 06:57 Uhr wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren des UA-Staatz zu einem Brandeinsatz (B4) nach Ameis alarmiert.

Aus uns unbekannter Ursache kam es in einem Wirtschaftstrakt, in welchem ca. 400 Ferkel untergebracht waren, zu einem Feuer.

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren konnte ein weiteres Ausbreiten der Flammen verhindert werden und der Großteil der Ferkel gerettet werden.

Die Feuerwehr Staatz-Kautendorf war mit 3 Fahrzeugen und 16 Mann im Einsatz.

Weitere eingesetzte Kräfte waren die Feuerwehr Ameis, Waltersdorf, Wultendorf, Ernsdorf und Enzersdorf.

Ebenso waren die Polizei mit 2 Fahrzeugen und 4 Mann sowie das Rote-Kreuz mit 1 Fahrzeug und 2 Mann an der Einsatzstelle.

Wir möchten uns bei allen eingesetzten Kräften für die gute Zusammenarbeit bedanken.

-Gut Wehr-

VORSCHAU

Friedenslicht am 24.12.2020

2020 - Absage Friedenslicht 3.png

- Liebe Bevölkerung -

Leider ist es UNS heuer NICHT möglich das Friedenslicht für EUCH, im Feuerwehrhaus, zur Verfügung zu stellen.

Auch hier hat uns der

 

CORONA-VIRUS

 

einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Wir würden diese Tradition wirklich gerne beibehalten.

Aber um der GESUNDHEIT willen von

EUCH, UNS

und um die

EINSATZBEREITSCHAFT der FEUERWEHR

nicht zu gefährden werden wir das Friedenslicht erst nächstes Jahr wieder bereitstellen.

 

WIR wünschen euch ein

gesegnetes Weihnachtsfest,

schöne Feiertage

und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

EURE

 

Feuerwehrjugend

-Gut Wehr-

2020-12-16 Technischer Einsatz

(T1) zwischen Staatz und Ernsdorf

2020-12-16 FF T1 B46 Staatz-Ernsdorf - 1

Heute um 11:08 wurden wir zu einem technischen Einsatz zwischen Staatz und Ernsdorf gerufen.

Nach dem Eintreffen vor Ort stellte sich heraus, dass es sich zum Glück nur um eine Fahrzeugbergung handelt.

Unter Zuhilfenahme unserer Seilwinde und der Abschleppachse konnte der PKW geborgen und auf Wunsch der Polizei an einer Örtlichkeit, wo er den fließenden Verkehr nicht behindert, abgestellt werden.

Im Einsatz waren die FF Staatz-Kautendorf mit 3 Fahrzeugen und 7 Mann, die FF Ernsdorf mit 1 Fahrzeug und einer Frau sowie die Polizei Staatz mit 1 Fahrzeug und 2 Mann.

Allen an diesem Einsatz beteiligten anderen Einsatzkräften ein herzliches DANKE für die gute Zusammenarbeit.

-Gut Wehr-

2020-12-05

Internationaler Tag des Ehrenamtes

DANKE_IntTagEhrenamt.jpg

Am 5. Dezember ist der Internationale Tag des Ehrenamtes.

An diesem Tag denkt man an die vielen, vielen ehrenamtlich tätigen Menschen.

Diese gibt es nicht nur bei der Feuerwehr oder bei den Rettungsdiensten.

In allen möglichen Bereichen gibt es Menschen die OHNE dafür etwas zu bekommen anderen organisiert helfen.

"Alleine können wir helfen - Gemeinsam sind wir unschlagbar"

-Gut Wehr-

2020-11-23  Technischer Einsatz

(T1) zwischen Staatz und Neudorf

2020-11-23 FF TE LH24-Kreuzung Kottingne

Um 17:44 wurden wir zu einem technischen Einsatz (T1) an der Kreuzung LH24 - Kottingneusiedl alarmiert.

Vor Ort stellten wir fest, dass zwei PKW - aus uns unbekannter Ursache - zusammengestoßen waren.

Zum Glück ist keinem der Insassen etwas passiert.

Da die Fahrzeuge verkehrsbehindernd standen und von selbst den Unfallort nicht verlassen konnten wurde von Seiten der PI-Staatz ein entfernen auf einen Abstellplatz, wo keine Verkehrsbehinderung vorliegt, angeordnet.

Nachdem die Fahrzeuge entfernt waren konnten wir um 19:00 wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Im Einsatz waren das KDO-Staatz mit der Abschleppachse, das LFA-B und insgesamt 14 Kameraden so wie die PI-Staatz mit 2 Mann.

Wir danken allen beteiligten für die gute Zusammenarbeit und möchten darauf hinweisen, dass natürlich auf alle COVID-19 Richtlinien geachtet wurde.

-Gut Wehr-

2020-10-30  Technischer Einsatz

(T1) zwischen Staatz und Ernsdorf

2020-10-30 FF (T1) Staatz - Ernsdorf - 7

Wir wurden um 15:48 zu einem technischen Einsatz zwischen Staatz und Ernsdorf alarmiert.

Aus unbekannter Ursache kam ein PKW von der Fahrbahn ab und verschmutzte dabei die Fahrbahn.

Wir wurden zur Fahrzeugbergung gerufen wobei sich vor Ort herausstellte, dass der PKW-Lenker sein Fahrzeug ohne unserer Hilfe weiter verbringen kann.

Wir sicherten noch die Einsatzstelle und halfen bei der Reinigung der Fahrbahn.

Eingesetzt waren das LFA-B, das KDO und das TLFA-4000 mit 10 Feuerwehrmitgliedern.

Die Polizei Staatz und die Straßenmeisterei Laa wahren jeweils mit 2 Mann vor Ort.

Natürlich wurde auch bei diesem Einsatz auf die COVID-19 Bestimmungen geachtet.

-Gut Wehr-

2020-10-08

Übung - Stationsbetrieb

2020-10-08 FF Übung - Stationsbetrieb -

Unter Einhaltung der vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen hielten wir heute eine Übung ab.

Um nicht zu viele Personen auf einem Fleck zu haben wurde diese Übung im Stationsbetrieb durchgeführt.

Die erste Station umfasste die Handhabung unserer Abschleppachse und der Seilwinde des LFA-B.

An der 2. Station wurde die Personenrettung aus einem verunfallten KFZ mittels Hydraulischem Rettungsgerät (Schere, Spreizer und Stempel) und allem was dazu gehört wie zb. das Sichern des Fahrzeuges und der Schutz der verletzten sich im Fahrzeug befindlichen Personen geübt.

Hier ein herzliches Danke an die Gemeinde Staatz-Kautendorf für die zur Verfügungstellung des Bauhofes  und unseren jungen Kameraden welche diese Übung vorbereitet haben und die neuesten Techniken hervorragend erklärt haben.

-Gut Wehr-

2020-09-26  Technischer Einsatz

(T1) zwischen Staatz und Ernsdorf

2020-09-26  FF (T1) B46 Staatz-Ernsdorf

Um 18:06 wurden wir zu einer Fahrzeugbergung zwischen Staatz und Ernsdorf gerufen.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass das Rote-Kreuz den Unfalllenker bereits versorgt und im Rettungsauto hatte und die Polizei ebenfalls vor Ort war.

Zur Bergung des PKW´s musst der Verkehr auf der B46 kurz angehalten werden.

Mittels Seilwinde wurde das Fahrzeug auf die Bundesstraße gezogen und, auf Anordnung der Polizei, auf einem gesicherten Platz abgestellt.

Im Einsatz waren die PI Staatz, das RK-Laa und die FF Staatz-Kautendorf mit 3 Fahrzeugen und 14 Mann.

-Gut Wehr-

2020-08-15  Technischer Einsatz

2020-08-15 FF TE B46 Klausekreuzung - 14

Heute Vormittag wurden wir um 11:31 zu einem technischen Einsatz an der Kreuzung B46 - B219 Alarmiert.

Ein PKW kam im Baustellenbereich von der Fahrbahn ab und blieb am Randstein so unglücklich hängen, dass er aus eigenem die Fahrt nicht fortsetzen konnte.

Nach aufheben des Fahrzeuges mittels Hebekissen und versetzen des PKW's auf die Fahrbahn konnte der Fahrer die Fahrt aus eigenem weiter fortsetzen.

Wir waren mit 12 Mitgliedern und 2 Fahrzeugen im Einsatz und wurden von der Polizei Staatz unterstützt.

Natürlich waren wir unter Einhaltung der COVID-19 Vorgaben in diesem Einsatz.

-Gut Wehr-

2020-08-11  Technischer Einsatz

2020-08-11 TE L24-B46 Traktorbergung - 1

Heute Vormittag wurden wir zu einem technischen Einsatz an der Kreuzung L24 - B46 Alarmiert.

Ein Traktor, samt mit Getreide beladenem Anhänger, ist an der Kreuzung aus uns unbekannter Ursache umgestürzt und hat sein Ladegut über die Straße verteilt.

Nach dem trennen von Traktor und Anhänger wurden diese mittels Seilwinde aufgestellt, ausgeflossene Betriebsmittel wurden gebunden und die Fahrzeuge wurden auf sicheren Nebenflächen abgestellt.

Ein großes Dankeschön gilt der STRM-Laa, welche gerade an der Ortsdurchfahrt Staatz arbeiten und mit Ihrem Ladekran das Getreide wieder in die Getreidekisten verluden und uns bei der Fahrbahnreinigung unterstützten.

Bei diesem Einsatz unterstützte uns auch die PI Staatz mit zwei Beamten.

Wir selbst waren mit einem Fahrzeug (LFA-B) und 7 Feuerwehrmitgliedern im Einsatz.

Natürlich waren wir unter Einhaltung der COVID-19 Vorgaben in diesem Einsatz.

Das wichtigste zum Schluss - Auch der Fahrer des Traktors wurde nicht verletzt.

-Gut Wehr-

2020-06-18  Übung im Stationsbetrieb

2020-06-18 FF-Übung VAZ - 53.JPG

Heute haben wir eine Übung im Stationsbetrieb durchgeführt, dabei wurde bei einer Station auf die richtige Handhabung der Tragkraftspritze - richtiges platzieren, ansaugen und natürlich die bedächtige Wasserförderung - eingegangen und dazu wurde gleich noch das richtige Vorgehen bei der Verwendung eines Schaumrohres geübt - wo platziere ich den Zumischer, wieviel Druck brauche ich am Schaumrohr, ab wann macht es Sinn das Schaummittel bei zu mengen - .

'Bei der anderen Station wurde die Einbaupumpe des TLF-4000 durchgenommen und alle Funktionen wieder in Erinnerung gerufen.

Ebenso wurde die Verwendung des Wasserwerfers sowie seine Vor- und Nachteile - Wurfweite, Wassermenge, Tankspeisung, Einsatzzeit - besprochen.

Natürlich wurde, so gut es ging, auf die CORONA-Abstandsregeln geachtet.

-Gut Wehr-

WIR bleiben trotz CORONA weiter für EUCH

einsatzbereit.

24/7

- GUT WEHR -

2020-05-30 FF Arbeitseinsatz im Feuerweh

2020-05-30  Arbeitsvormittag im Feuerwehrhaus

Am Samstag wurde , natürlich unter Einhaltung der Sicherheits und Hygienevorschriften, ein kleiner Arbeitsvormittag abgehalten.
Neben der Reinigung der Garagen wurden auch zahlreiche technische Sicherheitseinrichtungen, Lampen, Funkgeräte ,...., überprüft und gewartet.
Beim "Abdrücken" einiger Schläuche haben wir ein ganz besonderes Stück gefunden -ideal zum bewässern von Grünflächen- und natürlich sofort ausgeschieden.

Liebe Kameraden, DANKE für euren Einsatz um einsatzbereit bleiben zu können trotz Corona.

-Gut Wehr-

2020-02-22 FF - Gschnas - 140.JPG

2020-02-22 Gschnas im Schlosskeller

Heute veranstaltete die Feuerwehr wieder das GSCHNAS im Schlosskeller.

Wir durften uns dabei über regen Besuch freuen und wurden mir allerlei tollen Verkleidungen überrascht.

Die Jungs von der Bewerbsgruppe waren hier wieder einmal federführend und haben eine super Mitternachtseinlage präsentiert.

An dieser Stelle ein herzliches DANKESCHÖN an alle die, die unsere Gäste wahren und auch an all jene, die so fleißig gearbeitet haben.

 

-Gut Wehr-

snapshot.png

NÖ Landesfeuerwehrverband

Einsatzbilanz 2019

Hier das offizielle Video zur Einsatzbilanz der NÖ Feuerwehren für das Jahr 2019.

Es wahr wieder einmal ein herausforderndes, einsatzreiches Jahr.

-Gut Wehr-

2020-01-25 FF 50er sei 60er - 6.jpg

2020-01-25 Geburtstagsfeier

Lapes Erwin

Heute durften wir gemeinsam mit unserem Kameraden, Erwin Lapes, Geburtstag feiern.

Erwin, wir dürfen dir auch auf diesem Wege nochmal ALLES GUTE zu deinem 60. Geburtstag wünschen.

Bleib wie du bist und mach so weiter.

-Gut Wehr-

2020-01-18 FF-Ball Staatz - 214.JPG

2020-01-18

Feuerwehrball

Wie jedes Jahr veranstalteten wir auch heuer wieder unseren Ball im

VAZ-Staatz.

Wir wollen hier nochmals allen Ballgästen für ihren Besuch danken und

wie die Jugend heute sagen würde:

- Es wahr a wahnsinns Party -

DANKE

-Gut Wehr-

2020-01-09 FF Mitgliederversammlung - 73

2020-01-09

Mitgliederversammlung

Am 9. Jänner fand die jährliche Mitgliederversammlung der FF Staatz-Kautendorf statt.

Neben dem Bericht des Kommandanten berichtete noch der Verwalter und die einzelnen Chargen und Sachbearbeiter über das letzte Jahr.

Insgesamt wurden weit über 8000 Stunden von den Mitgliedern unserer Feuerwehr für die Bevölkerung geleistet.

Wir - die Feuerwehr - wollen uns hier bei allen bedanken die uns immer unterstützen, sei es, dass für unser Fest ein Kuchen gebacken wird, mit einer Tombola-spende, mit dem Besuch unseres Festes oder des Balls, oder einfach nur mit der Toleranz das der Partner oder die Partnerin schon wieder für die Feuerwehr unterwegs ist.

DANKE

-Gut Wehr-

 

2019